Montag, 9. November 2015

Apfelpfannkuchen mit Joghurt-Trauben





2 Eier
2 TL Biobin ( oder auch Johannisbrotkernmehl genannt gibt's bei Rewe, DM, Müller, Kaufland,... ist ein kl Glas )
Süßstoff
Vanillearoma
1 Pr Salz
1 Apfel geschält in Spalten

Alles gut verrühren. Den Teig in eine leicht mit Öl ausgepinselte heiße Pfanne geben und mit den Apfelspalten belegen. Wenn der Pfannkuchen gebräunt ist wenden,Platte ausschalten und Seite ausbacken.

100 gr Trauben halbieren,
in 250 gr Joghurt geben zusammen mit 1 El Monin Vanillesirup.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen