Freitag, 27. November 2015

Erdbeer Käsekuchen mit Erdbeersoße

auch durch Bananen, Mango oder Apfelmus austauschbar :-)

130 gr Erdbeeren pürieren
100 gr Zucker
1 P. Vanillezucker
3 Eier
½ kl.Flasche Zitronenaroma
1 P. Backpulver
1 P. Puddingpulver (Vanille)
60 gr Gries
750 gr  M-Quark
150 gr Frischkäse bis 1%
Fett für die Form

Bis auf den M- Quark alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Dann den Magerquark hinzufügen und gut verrühren. Die Masse in eine gefettete 26 er Kuchenform geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 50-60 Min. backen.
Den Käsekuchen in der Form erkalten lassen.
Es funktioniert wirklich gut ohne Butter oder Margarine.
Er ist schön saftig.

Für die Erdbeersoße habe ich ca 250 gr Erdbeeren mit etwas Vanillezucker püriert und zum Kuchen gereicht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen