Donnerstag, 5. November 2015

Fischstäbchen-Kartoffelsalat-Gurkensalat

Gurke hobeln, Gemüsebrühepulver, Senf, Wasser, Essig und Kräuter aufschütteln und über die Gurkenscheiben geben.
Man kann auch gut Joghurt oder Kondensmilch nehmen.

Kartoffeln mit Schale kochen, abkühlen lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ich koche ca 300 ml Wasser ab gebe Zwiebelwürfel, Pfeffer, Essig, Gemüsebrühepulver, Senf dazu und gebe es über die Kartoffeln und vermenge es gut. Ca 1 Std ziehen lassen und dann 1 TL Öl untermengen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen