Donnerstag, 19. November 2015

Gebratene Nudeln mit Ei und Schinken

Da kommen Kindheits Erinnerungen hoch
Für 4 Personen :

500 gr Nudeln nach Anweisung kochen.
125 gr gekochter Schinken in Würfel
4 Eier
Salz, Pfeffer und Paprikapulver, Kräuter nach Wahl ( Bärlauch, Schnittlauch, Petersilie,..... was ihr gerne mögt )
1 El Öl

Die abgekochten Nudeln in Öl anbraten ich lasse sie gerne leicht braun werden. Dann die Schinkenwürfel zugeben. Eier verquirlen und mit Gewürzen und Kräutern abschmecken und über die Nudeln gießen und so lange braten bis das Ei die gewünschte Konsistenz hat.
Normal gibt's dazu noch Salat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen