Freitag, 6. November 2015

Grießklöschen Suppe

400 ml Milch 1,5 %
45 gr Lätta
Salz, Muskat
100 gr Hartweizen Grieß
2 Eier
Wasser
Gemüsebrühepulver
Die Milch mit der Lätta und den Gewürzen aufkochen. Milch vom Herd nehmen und den Grieß einrühren. Quellen und erkalten lassen. 2 Eier unter die Masse rühren.
Wasser aufkochen und mit dem Gemüsebrühepulver abschmecken. Hitze zurück schalten.
Mit 2 EL Nocken formen und in die heiße Gemüsebrühe geben. Dabei immer wieder mal die Löffel in die Brühe tauchen dann bleibt die Masse nicht am Löffel kleben. Wenn die Nocken alle oben schwimmen sind sie gar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen