Donnerstag, 12. November 2015

Gute Laune Brot



http://www.amazon.de/Lass-Dich-verf%C3%BChren-Anlassgeb%C3%A4ck-Brotaufstriche/dp/3850932613

Das Rezept ist von Bettina Ager aus ihrem Buch
* LASS DICH VERFÜHREN 3 *
http://www.amazon.de/Lass-Dich-verf%C3%BChren-Anlassgeb%C3%A4ck-Brotaufstriche/dp/3850932613

400 gr Dinkelmehl Typ 630
300 gr Weizenmehl Type 1050
300 gr Roggenmehl Type 1150
1 El Koriander
2 EL Kümmel
2 EL Salz
1 El Zuckerrüben Sirup ( sie nimmt Gerstenmalzsirup das kannte ich nicht )
200 ml Kaffee lauwarm
400 ml Wasser lauwarm
1 Würfel Hefe

Hefe in Kaffee und Wasser auflösen.
Mit den RestlichenZutaten vermengen und zu einem geschmeidigen Hefeteig verarbeiten. Zugedeckt ca 1-2 Std gehen lassen. Das ganze nochmals durchkneten und in einen gefetteten Römertopf mit Deckel geben (Wer keinen hat nimmt eine Kastenform).
Mit Mehl bestäuben und leicht einritzen.
Weitere 30 Minuten gehen lassen.
Den Römertopf in den kalten Ofen stellen und für 20 min auf 220°C stellen.
Zurück schalten auf 190°C und weitere 35-40 min backen.
Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Das Brot ist sehr lecker und luftig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen