Sonntag, 8. November 2015

Malzbier Brötchen

250 ml Malzbier
1 Würfel Hefe
250 gr Dinkelmehl
250 gr Roggenmehl
1 Päckchen Sauerteig von Seitenbacher
14 gr Salz
Zubereitung
Die Hefe in eine Schüssel bröckeln in in einem Teil des lauwarmem Malzbiers auflösen.
Mehle, Salz und Sauerteig zugeben - der Sauerteig sollte Zimmertemperatur haben - und mit den Knethaken verrühren.
Langsam weiter Malzbier zugeben, bis ein schwerer Teig entsteht, der glatt und glänzend ist, aber nicht mehr klebt.
Zugedeckt über Nacht ruhen lassen. (Ca. 10 Stunden)
Den Ofen auf 200C
Unter/Oberhitze vorheizen.
Den Teig noch einmal zusammen kneten, zu Brötchen formen und nach Belieben mit Wasser bestreichen und mit Saaten bestreuen.
Ca 20 - 25 Minuten backen.

Kommentare: