Donnerstag, 5. November 2015

Mandarinen-Spekulatius-Dessert




Für 1-2 Personen:
1 Mandarine
250 gr Magerquark
1 El Monin Zimt Sirup *Kaufland oder Media Markt
2 EL Mineralwasser
1 Spekulatius

Die Mandarine schälen und zur Hälfte in ein Glas legen.
Den Spekulatius mit einem Fleischklopfer zerbröseln.
Magerquark mit den restlichen Zutaten verrühren und die Brösel untermengen. Zur Hälfte ins Glas geben. Mit den restlichen Mandarinenstücken belegen und den übrigen Quark darauf verteilen. Mit Spekulatius und 1 Mandarine dekorieren.
Wenn ich die Mandarine durch Apfel tausche vertrage ich das gut (HIT).
Zitrusfrüchte muss ich meiden.
Brombeeren/ Heidelbeeren/ Johannisbeere/ Pfirsich ginge auch gut ♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen