Freitag, 27. November 2015

Mandel-Marzipan Kekse

Ergibt:
ca 60 Stk. mit 5cm Durchmesser

200 gr Butter
200 gr Marzipan Rohmasse
100 gr Rohrzucker, braun
1 Pk.  Vanillinzucker
1 Prise Salz
3 Eier
2 cl Amartto (Mandellikör)
225 gr Mehl
1 Pk.   Backpulver
100g gehackte Mandeln
200g gemahlene Mandeln
50 gr gehackte Mandeln zum Bestreuen

Zubereitung:

Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit dem Butter im Wasserbad erwärmen bis die Butter flüssig wird. Mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Das Ei unterrühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und löffelweise mit dem Mandellikör unterrühren. Zum Schluss die gehackten und gemahlenen Mandeln kurz in den Teig rühren (am besten nur mit einem Teigschaber). Den Teig in die Lebkuchenglocke ( 5cm ) streichen, herausdrehen, nach Belieben mit gehackten Mandeln bestreuen und auf einem Blech mit Backpapier/ Folie backen.
ca. 12-15 Minuten bei 170 °C Unter- Oberhitze
oder bei 160 °C Umluft
wenn die Ränder der Kekse goldbraun werden, sind sie fertig.
Kekse abkühlen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen