Dienstag, 24. November 2015

Pornokuchen

150g Zartbitterschokolade
250g Butter
130g Zucker
5 Eier
2 EL Mehl
1 TL Backpulver
3 EL Kakao

Ganache:
100ml Sahne
100g Zartbitterschokolade

Zubereitung:
Backofen auf 170C
Ober/ Unterhitze vorheizen.
Butter und Schokolade in einem Topf auf niedriger Temperatur schmelzen und danach abkühlen lassen.
Die Eier mit Zucker dick schaumig aufschlagen.
Mehl, Backpulver und Kakao in die Eiermasse sieben und unterrühren.
Zuletzt die Butter-Schokomischung rasch unterrühren.
Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) geben ( ich nehme lieber Backtrennspray ) und etwa 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
Für die Ganache
Sahne in einem Topf erhitzen. Die Schokolade einrühren bis sie komplett geschmolzen ist. Danach direkt auf den Kuchen streichen und trocknen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen