Dienstag, 10. November 2015

Teewurst selbstgemacht

100 gr gekochter Schinken
50 gr Lachsschinken
ca 50 gr Frischkäse
Nach Belieben: Paprika, oder Chillipulver, Pfeffer, Röstzwiebeln, Kräuter,..
Beide Schinkensorten grob schneiden, Frischkäse dazu ( Menge kann man anpassen wenn Masse zu trocken ist ) nach Belieben Gewürze, Kräuter dazu "muss aber nicht" mit einem Mixer oder Pürierstab schreddern und genießen.
In eine luftdichte Dose geben dann hält sich das gut 3-4 Tage.

Kommentare:

  1. die ist lecker, passt hervorragend zu frischem Brot - davon sind ja auch genügend Rezepte zur Auswahl

    AntwortenLöschen