Dienstag, 1. Dezember 2015

Apfel-Zucchini-Karotten Kuchen

 Für 1 runde Kranzform / Gugelhupfform

3 Eier
180 gr Zucker
1 P Vanillezucker
200 gr Mehl ( Type 550 )
100 gr Speisestärke
1 P Backpulver
200 gr geschälte & feingeraspelte Zucchini
150 gr Karotte feingeraspelt
500 gr Äpfel feingeraspelt
Es kommt kein Fett dazu das ist richtig !!

Sattmacher Variante wäre
den Zucker auf ca 75 gr reduzieren oder ganz durch Streusüße auszutauschen.
Das Mehl durch geschredderte Haferflocken oder selbstgemahlenem Mehl austauschen.

Eigelb mit dem Zucker aufschlagen.
Die geraspelten Äpfel, Zucchini und Möhren unterrühren.
Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und dazu sieben und ebenfalls unterrühren.
Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterziehen.
In die gefettete Form füllen und in den
vorgeheizten 175 ° C heißen Ofen geben und ca 75- 90 min backen.
Achtung der Teig ist auch nach langem backen sehr feucht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen