Mittwoch, 23. Dezember 2015

Gebrannte Walnüsse

Braucht ihr noch ein kleines Mitbringsel / Geschenk aus der Küche..... ?!
Super einfach, schnell gezaubert und die kommen immer gut an :-)

Für 2 kleine Tütchen:
200 gr Walnüsse
130 gr Zucker
20 gr Vanillezucker (da nehm ich gerne den mit gemahlener Bourbon-Vanille)
1/4 TL Zimt oder Lebkuchengewürz
100 ml Wasser
Das Wasser in einer hohen beschichteten Pfanne aufkochen.
Den Zucker, Vanillezucker und Zimt einrühren. Die Nüsse dazugeben dabei immer rühren *Stufe 3*
Solange rühren bis das komplette Wasser verdampft ist. Dann die Hitze etwas zurückstellen *Stufe 2*
Nun so lange weiter rühren bis der Zucker kristallisiert und weiß an den Nüssen haften bleibt. Der komplette Vorgang dauert ca 7-10 Minuten.
Dann verteile ich das ganze auf einem Backpapier belegtem Blech und lasse die Nüsse vollständig auskühlen bevor ich sie abpacke.
( Ihr könnt auch Mandeln, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Cashew,..... nehmen das kann man nach Belieben entscheiden)
*Man kann die Zuckermenge bis auf 200 gr erhöhen*




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen