Dienstag, 1. Dezember 2015

Mohnplätzchen

Zutaten
100 g Mohn, gemahlen
175 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
1 Ei
150 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Prise Salz
5 EL Milch

Zubereitung
Die Zimmerwarme Butter wird schaumig gerührt. Zucker und Vanillezucker hinzufügen. Das Ei unterrühren. Mohn mit Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Milch hinzufügen, damit der Teig spritzfähig wird.
Die Teigmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Kringel von 3 cm auf ein Backblech mit Backpapier spritzen ( ich hab Tupfen gemacht )
Backen bei 180 Grad ca. 10 - 15 Minuten backen, sie sind fertig, wenn sie leicht goldgelb sind.
Verfeinern kann man sie mit Kuvertüre oder Puderzucker. Wenn man keinen gemahlenen Mohn bekommt, kann man auch fertige Mohnmasse kaufen. Dann läßt man einfach den Zucker weg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen