Samstag, 19. Dezember 2015

Puddingplätzchen

Für ca 90 Stück
1 Ei
200 gr Margarine
100 gr Zucker
10 gr Vanillezucker
45 gr Dessertsoße Vanille zum Kochen (=3 Päckchen von RUF)
1 Messerspitze Backpulver
300 gr Weizenmehl Type 550

Das Ei mit der Margarine mit dem Handrührgerät aufschlagen. Den Zucker und Vanillezucker zugeben und unterrühren. Das Soßenpulver, Mehl und Backpulver sieben und ebenfalls unterrühren. Den Teig für 1 Std in den Kühlschrank stellen. Mit den Händen zu kleinen Kugeln formen und leicht platt drücken. Mit den Zinken der Gabel vorsichtig eindrücken.
In den 175 ° C vorgeheizten Backofen geben und ca 8-10 min backen.
Wer mag kann auch eine andere Sorte an Puddingpulver nehmen z.B. Mandel, Karamell oder Schoko (da sollte 1 Päckchen reichen 37-40 gr)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen