Donnerstag, 21. Januar 2016

Gebrannte Haselnüsse aus der Multifry von De longhi

Da alle sehr begeistert von den gebrannten Walnüssen waren habe ich heute einen Test gestartet ob das in der Multifry Heissluft Fritteuse auch geht und ich muss sagen ..... JA... es klappt super :-)

100 ml Wasser
120 gr Zucker
30 gr Bourbon Vanillezucker
1/4 TL Zimt
200 gr Haselnüsse
Das Wasser in den Garbehälter geben *mit Rührarm* und auf dem Kochprogramm Stufe 4 aufkochen lassen. Den Zucker, Vanillezucker und Zimt zugeben und 1 min einköcheln. Nüsse dazu und ca 13-15 min auf dem Kochprogramm Stufe 4 drehen lassen. Zwischendurch habe ich den Deckel ca 3-5 x zum lüften geöffnet damit der Dampf entweicht.
Wenn der Zucker zu karamellisieren beginnt und sich weiß um die Nüsse legt sind sie fertig.
Auf ein Backfolie belegtes Blech verteilen und gut auskühlen lassen.
Man kann auch den Zimt durch Lebkuchengewürz und die Haselnüsse durch Mandeln tauschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen