Montag, 11. Januar 2016

Hähnchenschenkel und Gemüse aus dem Bratschlauch

Für 4 Personen :
2 Bratschläuche
4 Hähnchenschenkel
Salz,Pfeffer und Paprikapulver
400 gr frische Champignons
1 orange Paprika
1 kg Kartoffeln
Gemüsebrühepulver
Salz, Pfeffer
1 TL Senf
1 El Essig
1 El Öl
1 Zwiebel in Würfel
5 Blätter Basilikum fein geschnitten

Die Hähnchenschenkel in einen Bratschlauch packen dazu das Gewürz. Das ganze verschließen und ordentlich durchkneten das das Gewürz sich überall gibt t verteilt. In den vorgeheizten Backofen bei 200 ° C geben für ca 40 Minuten.
In der Zwischenzeit die Champignons in dünne Scheiben schneiden und die Paprika in dünne Streifen. Das ganze in den anderen Bratschlauch geben zusammen mit dem Gewürz und ebenfalls durcheinander mischen und verschließen.
Für 20 Minuten zu den Hähnchenschenkeln geben.

Kartoffelsalat
Die Kartoffeln in Wasser für ca 20-30 min weich kochen  (je nach Größe)
Etwas auskühlen lassen und dann schälen und in dünne Scheiben schneiden.
In eine große Tasse 1 El Gemüsebrühepulver, Salz, Pfeffer, Essig, Senf und Zwiebel geben. Das ganze mit kochendem Wasser übergießen und zu den Kartoffelscheiben geben und ca 1 Std ziehen lassen. 1 EL Öl dazugeben sowie das Basilikum und durchmischen.


Kommentare:

  1. Wieviel Wasser übergieße ich denn? Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Melanie ich nehme 1 Große Tasse ca 250-300 ml.
      Gieße aber nicht alles auf einmal an da es je nach Kartoffelsorte mal mehr mal weniger sein kann :-)

      Löschen