Donnerstag, 28. Januar 2016

Weißbrot

Das ist unser Lieblings Frühstücks Brot :-)
Es eignet sich super zum einfrieren und kann nach Bedarf der TK entnommen werden.
Ich friere es immer als halbes Brot ein und lasse es auf einem Gitter auftauen.
Die Scheiben dann kurz in den Toaster geben. Dazu selbstgemachte Marmelade .... ein Traum ♡

Für 2 Kastenformen 30 cm :
1 kg Weizenmehl Type 1050
(Mehl ist austauschbar aber ich finde das macht schneller satt und hält länger an... Typ 550 oder auch Dinkelmehl Type 630 gehen auch prima)
1 Würfel Hefe
1 El Salz
3/4 l lauwarmes Wasser
Butter zum bestreichen ca 20 gr

Die Hefe habe ich seit neuem immer in der TK damit immer was da ist :-)
Die gefrorene Hefe im lauwarmem Wasser auflösen und zum Mehl/ Salz zugeben und mit der Küchenmaschine 5 Minuten kneten lassen.
Ca 30-45 Minuten gehen lassen.
Den Teig zu 2 gleich schweren Stücken teilen und nochmals gut durchkneten / falten.
In 2 gefettete Kastenformen geben und weitere 30 Minuten gehen lassen.
Brote in den 220°C vorgeheizten Backofen stellen und 20 min backen lassen. Brote rausnehmen und mit der geschmolzen Butter oben drauf bestreichen. Wieder in den Ofen geben und weitere 20 Minuten bei nur 150°C fertig backen. Der Teig vor und nach dem gehen in der Form :-)
Lemon Curd schmeckt auch toll dazu
Zum Rezept--> Klick hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen