Freitag, 22. Januar 2016

Zitronen-Joghurt Kuchen

Für eine 30 er Kastenform
3 Eier
135 gr Zucker
1 P Vanillezucker
120 gr Lätta
125 gr Magerjoghurt
Vanillemark oder aus der Mühle
Schale und Saft von 1 Bio Zitrone
250 gr Mehl
1 P Backpulver

Die Eier mit dem Zucker kräftig aufschlagen. Die Lätta unterrühren.
Schale, Saft und Magerjoghurt zugeben und verrühren. Zuletzt das gesiebte Mehl und Backpulver kurz untermengen.
In die gefettete Kastenform füllen und bei 175C ca 50-55 Minuten backen. Ich mache eine Stäbchenprobe.
Wer mag kann den Kuchen nach dem auskühlen mit einem Zitronenguss überziehen *aus Puderzucker und Zitronensaft*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen