Donnerstag, 18. Februar 2016

Flammkuchen





Für 20 Stücke (rechteckiges Blech)
Für den Teig:
500 gr Mehl (Type 550)
20 gr Hefe
5 gr Zucker
1 Prise Salz
100 ml Milch 1,5 % lauwarm
2 Eier
100 gr Lätta

Creme:
400 gr Saure Sahne
4 TL Maiers Kräuterdip

Belag:
125 gr magere Schinkenwürfel
1 Bund Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. Ich habe noch nie einen Vorteig gemacht und er wurde auch so immer prima :-)
Für 20-30 min gehen lassen (im Winter stell ich den Teig auf den warmen Ofen)
Teig nochmal durchkneten und auswellen und auf das gefettete Blech legen.
Nochmals 15 Minuten gehen lassen.
Die Creme darauf verteilen und mit den Schinkenwürfeln und Frühlingszwiebeln bestreuen.
In den 180 ° C vorgeheizten Backofen geben und ca 30-35 Minuten backen.
Kräuterdip findet ihr hier :
www.maiersgenuss.de --> Gewürz vom Dip





Kommentare:

  1. klingt sehr gut Heike, danke für das Rezept.

    AntwortenLöschen
  2. Klingt lecker und sieht noch besser aus,werd ich ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darfst dann gerne Feedback dazu geben Heiko ☺ uns hat es gut geschmeckt

      Löschen