Sonntag, 21. Februar 2016

Waffelkekse






Für 50 Stück:
60 gr weiche Lätta
60 gr Zucker
1 Tl Vanillezucker
1/2 Tl Bio Vanillepaste *Rewe* oder auch etwas Mark einer Vanilleschote oder aus der Mühle
1 Ei
200 gr Mehl (Type 550) geht auch anderes
1/4 TL Backpulver

Die Lätta, Zucker, Vanillezucker, Ei und Vanillepaste mit dem Rührgerät cremig aufschlagen. Das Mehl / Backpulver zufügen und kurz unterrühren dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten.
Zu Kugeln formen etwa Marzipankartoffel Größe.
5 Kugeln in das ungefettete Waffeleisen legen und backen bis sie leicht braun sind.
Nach Lust und Laune dekorieren. Ich hab sie zur Hälfte in Kuvertüre getaucht. Man kann auch einen Löffel in die Kuvertüre tauchen und über die Kekse träufeln wie man möchte oder zusätzlich mit Kokosraspel oder bunten Streuseln für Kindergeburtstage :-)







Kommentare:

  1. Antworten
    1. Die Kids fallen wie wild darüber her wenn ich sie nicht wegräume dann gibt's heute mittag keine :-D

      Löschen
  2. Antworten
    1. Total lecker und schnell gezaubert Heidi .... hab mal 1 gekostet :-)

      Löschen
  3. Ich hab die Waffelkekse am Wochenende (als zusätzlichen Nachtisch zu deinem Käsekuchen) gemacht. Die ersten waren leider etwas dunkel und zu hart aber danach hats super geklappt und ich fand sie richtig gut. War mal was anderes. Vielen Dank für diese Idee :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von ♡ gerne :-)
      Freut mich das es dann doch noch geklappt hat und sie geschmeckt haben (y)

      Löschen