Freitag, 11. März 2016

Rahmschnitzel mal anders






Das ist aus der Not raus entstanden..... eigentlich kenne ich es so nicht :-)
So geht es wenn man vor dem Kochen nicht schaut was da ist und was nicht ;-)
Geschmacklich war es echt Bombe :-D
Für 4 Personen :
5 Hähnchenschnitzel
Salz, Pfeffer und Paprikapulver
3-4 El Mehl
1 El Albaöl
250 ml Rama zum Kochen 7%
200 gr saure Sahne
200 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1 El mittelscharfen Senf

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und würzen.
Im Mehl wenden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beidem Seiten anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Im Bratensatz die Rama einrühren. Saure Sahne und Wasser zufügen. Mit den Gewürzen und Senf abschmecken. Ein paar Minuten einköcheln lassen dann dickt es ein. Schnitzel in die Soße legen und auf kleiner Stufe leicht köcheln lassen ca 15 min.
Dazu gab es aus der Multifry Heissluft Fritteuse Pommes.
1,2 kg geschälte Kartoffeln in Stifte schneiden. Die Stifte waschen und noch nass in die Multifry geben. Auf der Pommes Stufe 10 Minuten drehen lasen. Kurz öffnen und 1 El Albaöl zugeben. 30 Minuten föhnen und Gewürze nach belieben zugeben und nochmals 2-3 min drehen lassen.
Die Kochsahne könnte man auch durch 4 % ige Kondensmilch ersetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen