Donnerstag, 14. April 2016

Herzhafter Pfannkuchen vom Blech





Für 4 Personen ( 16 Scheiben )
Pfannkuchen Teig
5 Eier
150 ml Sprudeliges Mineralwasser
50 ml Milch 1,5 %
100 gr Mehl ( Type 550 )
Salz

Fülle
70 gr Ruccola
200 gr Frischkäse bis 1 % Fett
2 gehäufte TL Maiers Kräuterdip (www.maiersgenuss.de)
100 gr gekochter Schinken hauchfein

Die flüssigen Zutaten miteinander verrühren dann das Mehl unterrühren und mit Salz würzen. Auf ein mit Backfolie belegtes Blech verteilen  (ich fette es mit Backtrennspray leicht ein). So löst sich der Teig nach dem backen gut. Ca 20 gr Ruccola darauf verteilen.
Bei 175 ° C ca 15-20 Minuten backen.

Den Frischkäse mit dem Kräuterdip Gewürz verrühren und auf den Pfannkuchen gleichmäßig verteilen.  Ruccola und Schinken darauf legen und von der der breiten Seite her gleichmäßig aufrollen.
In Scheiben schneiden und genießen.
Kann ich mir super als Fingerfood bei Feiern oder Partys vorstellen :-)
Kann auch gut anderst gefüllt werden da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt ;-)













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen