Montag, 11. April 2016

Walnussbrot





Dieses mal war ich in einem anderen Blog zum stöbern und hab das Walnussbrot gebacken. 
Habe es etwas abgewandelt :-) 
Mehl hatte ich 630 er Dinkelmehl 
                         1150 er Roggenmehl und anstatt der Trockenhefe hatte ich frische Hefe (1 Würfel) und hab zusätzlich 1 Tl Brotgewürz dazugegeben. 
Bei der Wassermenge Bitte vorsichtig sein es sollte etwas weniger reichen !!!! 
Walnüsse habe ich auch nicht gehackt und hatte 200 gr. 
Zudem hab ich nur 1 Brot geformt und es im Römertopf gebacken bei 240°C ca 50-60 Minuten je nach Ofen. 

Zum Rezept -->www.letuscook.de







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen