Mittwoch, 8. Juni 2016

Apfel Holunderblüten Gelee mit Vanille





Die Holunderblüten Büsche blühen gerade in voller Pracht *freu* abgepflückt und direkt in die Küche zum experimentieren
:-D
Für ca 11 Gläser:
(1 Glas hab ich direkt verschenkt nach dem einkochen)  :-)
2 l Apfelsaft ohne Zuckerzusatz (Rewe)
25 Holunderblüten Dolden
1 El Vanillepaste  (Rewe)
1 kg Gelierzucker 3:1

Die Dolden vorsichtig abschütteln und die großen Stiele und Blätter abmachen. In einen Eimer geben. Den Apfelsaft darüber gießen. Mindestens 24-30 Std ziehen lassen und dabei hin und wieder umrühren.
Die Dolden herausnehmen und abseihen.
Den Saft in einen Topf geben zusammen mit dem Gelierzucker und der Vanillepaste und aufkochen. Dabei immer rühren und ca 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In saubere Marmeladen Gläser füllen bis zum oberen Rand. Den Deckel drauf schrauben und auf den Kopf stellen und so abkühlen lassen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen