Freitag, 10. Juni 2016

Holunderblütensirup





Der Sirup schmeckt herrlich frisch in Mineralwasser oder auch ganz toll wenn man einen Schluck davon in den eiskalten Sekt gibt ♡

Für 20 Flaschen a' 350 ml
15 -20 Holunderblüten Dolden
4 kg Zucker
100 gr Zitronensäure ( Bioladen, Reformhaus, oder Gewürzladen )
1 Päckchen Einmachhilfe ( Dr Oetcker )
4 Bio Zitronen in Scheiben geschnitten
5 l Wasser kalt
Alles zusammen in einen 10 l Eimer geben und gute 3-4 Tage zugedeckt stehen lassen
( bei Gelegenheit in die Sonne stellen ) und immer wieder mal gut durchrühren damit sich der Zucker auflöst.  Dann durch ein feines Sieb seihen oder durch einen Kaffeefilter und in Flaschen füllen.
Ich lagere die Flaschen im dunklen Keller.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen