Mittwoch, 1. Juni 2016

Kartoffelpuffer / Reibekuchen





Für 3-4 Personen :
1 kg geschälte Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Eier
2 EL Speisestärke
Salz, Pfeffer, Muskat

Die Kartoffeln grob raspeln.
Die Raspel in ein Geschirrhandtuch geben und gut auswringen damit der Saft/Stärke heraus läuft.
Die Zwiebel klein würfeln und zu den Kartoffeln geben sowie auch die Eier, Gewürze und Speisestärke.
Gut miteinander vermengen.
In einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl vom beiden Seiten anbraten (ich nehme Backtrennspray dazu, das kann sehr sparsam sprühen).
Ich brate es maximal bei Stufe 1- 1,5 von 3 Stufen damit es langsam brät und durch ist.
Sobald sie schön braun sind lege ich sie auf eine Platte in den 100°C heißen Ofen bis ich alle angebraten habe.




Dazu gibt es bei uns selbst gemachten Apfelbrei. Zum Rezept --> Klick hier



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen