Dienstag, 26. Juli 2016

Kümmel Quark Weckle





Das tolle an den Weckle ist das die auch mal morgens zum Frühstück fix gebacken sind und keine Gehzeit brauchen :-)

Für 10 Weckle (Brötchen)
180 gr Mehl Type 550
1 P Backpulver
1 Tl Salz
1 Tl Kümmel ganz
1 Ei
160 gr Magerquark

Alle Zutaten mit dem Knethaken vom Rührgerät verkneten.
Der Teig klebt etwas. Habe mir 40 gr Stücke abgewogen und mit leicht geölten Händen geformt so klappt das prima. Auf ein mit Backfolie belegtes Blech legen.
Bei 180C in den vorgeheizten Backofen geben und ca 20 Minuten backen.

Kommentare:

  1. werde ich sofort ausprobieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich gespannt wie sie dir / euch schmecken :-)
      Glg und einen schönen Abend
      Heike

      Löschen