Samstag, 23. Juli 2016

Saftiger Joghurt Apfel Kuchen





Ich hatte hier noch einige Äpfel liegen die schon schrumpelieg wurden und dringendst verarbeitet werden mussten.
Fürs Wochenende haben wir immer gerne frischen Kuchen im Haus ♡

Man braucht für eine Gugelhupfform / Rodonform:

200 gr Zucker (oder Xucker, Erythrit,...)
1 P. Dr Oetcker Zitronenschale oder abgeriebene Schale 1 frischen Bio Zitrone
5 Eier
200 gr Magerjoghurt 0,2%
100 ml Albaöl
320 gr Mehl Type 550
1 P. Backpulver
1 Prise Salz
2 geschälte und fein geriebene Äpfel (ich hatte Honey Crunch)

Die Eier mit dem Zucker und der Zitronenschale ca 3-5 Minuten mit dem Rührgerät schaumig schlagen.
Den Magerjoghurt und Öl unterrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben. Vorsichtig unterrühren.
Die geriebenen Äpfel unterheben.
Man kann die Äpfel auch in Stücke oder in feine Scheiben schneiden wer das lieber mag ;-)
In eine gefettete Gugelhupfform / Rodonform geben und bei 175C ca 1 Std backen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen