Dienstag, 19. Juli 2016

Spaghetti Bolognese





Das Gericht geht bei uns immer da es flott geht :-) 
Bis die Spaghetti fertig sind ist auch die Soße soweit und das ohne großen Zeitaufwand. 

Für 4 Personen: 
500 gr Spaghetti (ich nehme Volkorn) nach Anweisung bissfest abkochen. 

1 Zwiebel fein gewürfelt 
1 El Albaöl 
500 gr Tatar oder Rinderhackfleisch 
5 Karotten schälen, in Würfel (Nicer Dicer)
150 ml Gemüsebrühe 
500 ml pass. Tomaten 
Salz, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel

Die Zwiebel in Öl glasig dünsten. Das Tatar zugeben und krümelig braten. Die Karotten Würfel zugeben und kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe und passierten Tomaten ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken und ca 20 min leicht köcheln lassen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen