Sonntag, 25. September 2016

Bananen Schoko Rolle





Für die Biskuit Rolle
4 Eier
4 El warmes Wasser
100 gr Zucker oder Xucker, Erythrit
50 gr Speisestärke
1 Tl Backpulver
1 El Kakaopulver ungesüßt
100 gr Mehl Type 550

Die Eier und das Wasser mit dem Handrührgerät 5 Minuten schlagen.
Den Zucker einrieseln lassen und weitere 5 Minuten schlagen. Das Mehl, Backpulver, Speisestärke und Kakao dazusieben und zügig unter die Eimasse heben.
Auf ein Backfolie ausgelegtes und leicht gefettetes (Trennspray) Blech streichen und in den vorgeheizten 175°C heißen Ofen geben und ca 10-12 Minuten backen  (Ober / Unterhitze)
Den heißen Biskuit mit der Backfolie vom Blech nehmen und mit der Folie aufrollen und auskühlen lassen.

Fülle:
250 gr Quarkcreme 0.2%
40 gr Vanillezucker oder ihr nehmt Zucker/ Xucker und gebt das Mark 1 Vanilleschote dazu
2 El Schokostreusel
4 Bananen
1 El Zitronensaft

Den Quark mit dem Vanillezucker verrühren. Schokostreusel zufügen.
Bananen in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft vermengen.
Alles zusammen verrühren.

Die Biskuitrolle aufwickeln und mit der Masse gleichmäßig bestreichen und von der langen Seite her aufrollen. Mit der Naht nach unten legen.
1-2 Std in den Kühlschrank stellen und dann zu 16 Stücke schneiden.
Mit Puderzucker oder nach belieben verzieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen