Montag, 12. September 2016

Hefestuten mit Vorteig





Für 2 Kastenformen a'  20 cm

50 gr Mehl Type 550
200 ml kaltes Wasser oder Milch 1,5%
In einen Schüttelbecher geben und gut schütteln damit es keine Klümpchen gibt.
In einem kleinen Töpfchen erwärmen bis eine cremige Konsistenz erreicht ist dabei immer rühren. Abkühlen lassen.

450 gr Mehl Type 550
1 Ei
1 Prise Salz
50 gr Zucker
1 P Vanillezucker
Schale von 1 Bio Zitrone
40 gr Halbfettmargarine
50 ml Milch 1.5%
1/2 Würfel frische Hefe

Zum bestreichen 1 Eigelb und 1 El Milch

Die Milch mit der Halbfettmargarine schmelzen (lauwarm). Die Hefe darin auflösen.
Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben auch den Vorteig.
Den Teig gute 7-8 Minuten kneten lassen.
Mit einem Handtuch abdecken und 1 Std. gehen lassen. Den Teig in 2 gleich große Stücke teilen und in 2 gefettete Kastenformen geben und abdecken. Weitere 45 Minuten gehen lassen.
Eigelb mit Milch verquirlen und die Stuten damit bestreichen.
In den 175C vorgeheizten Backofen stellen und ca 30 Minuten backen bei Ober/ Unterhitze.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen