Donnerstag, 15. September 2016

Kokos Gemüse Pfanne mit Hähnchen und Pommes





Für 4 Personen:
500 gr Hähnchenbrustfilet
1 El Kokosöl
1 große Zucchini
2 rote Paprika
400 ml Alpro Kokosmilch Fett reduziert  (Rewe)
1 El Tello (Gemüsebrühepulver)
200 gr Schmelzkäse 0,9% in der Schale
1 Tl Curry
1-2 TL Biobin (Johannisbrotkernmehl)

Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden. In Öl anbraten. Die Zucchini und die Paprika in Streifen schneiden  (ich nehme den Nicer Dicer dazu) und zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen und mit dem Tello und Curry abschmecken. Den Schmelzkäse zufügen und unterrühren. Mit dem Biobin binden. Je nachdem wie dick ihr es haben wollt.... Ich nehme 2 Tl (ihr könnt auch Speisestärke verwenden)

Für die selbstgemachten Pommes:
1,2 kg geschälte Kartoffeln in Streifen schneiden  (Nicer Dicer)
Die Pommes in kaltes Wasser geben das sich die Stärke raus wäscht. Die nassen Pommes in die Actifry oder Multifry (Pommes Programm, Leistungsstufe 3)
ca 40 Minuten mit 1 El Kokosöl garen.
Mit Salz würzen und weitere 5 Minuten drehen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen