Dienstag, 25. Oktober 2016

Quiche Lorraine mit Frühlingszwiebeln





Für eine 26 er Springform
Aus der Monsieur Cuisine plus

Mürbteig :
200 gr Mehl Type 550
100 gr Lätta
1/2 Tl Salz
1 Ei
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten mit der Teigknet Taste kneten lassen. In Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
In die gefettete Form geben und einen kleinen Rand hochziehen.

Fülle :
200 gr Emmentaler am Stück (ihr könnt auch die leichte Variante in geriebener Form nehmen)
200 gr gekochter Schinken
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 TL Albaöl
Den Schinken in kleine Würfel und die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
Den Käse in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/ Stufe 8 schreddern und in eine Schüssel geben ebenfalls die Schinkenwürfel.
Die Frühlingszwiebel Scheiben mit dem Öl in den Mixtopf geben und 10 Minuten/ 100°C/ Stufe 1 im Linkslauf Programm dünsten.
Dann zum Schinken / Käse geben und vermengen und in die vorbereitete Springform füllen.

Guss :
200 gr saure Sahne
3 Eier
Salz, Pfeffer und Muskat
Hierfür den Rühraufsatz verwenden!
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und
1:30 Minute/ Stufe 4 verrühren.
Das Gemisch über die Masse gießen und im vorgeheizten 200C heißen Backofen ca 45 Minuten backen.

● wie immer könnt ihr das auch ohne diese Maschine zubereiten●










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen