Samstag, 29. Oktober 2016

Raffaello Brotaufstrich





Soooo lecker man könnte es auch so aus dem Glas raus löffeln :-D
Mir persönlich schmeckt der Aufstrich besser wie der Kokos Aufstrich den ich vor ein paar Tagen gezaubert habe ♡

Für 1 Glas

Zubereitung im Monsieur Cuisine plus
230 gr Raffaello Kugeln (1 Packung)
50 gr Halbfettbutter oder Butter
70 ml Cremefine zum schlagen oder Sahne

Die Raffaello in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.
Butter und Sahne zufügen.
5 Minuten/ 50°C/ Stufe 2 miteinander verrühren. In ein sauberes vorbereitetes Glas füllen und im Kühlschrank lagern.
●● Das ganze klappt auch ohne die Maschine... die Raffaello mit dem Pürierstab mixen oder in einem Mixbehälter schreddern. Die Halbfettbutter / Sahne zufügen und leicht erwärmen. Dabei immer rühren bis alles eine cremige Konsistenz erreicht hat.●●
■■■ heute 2 Wochen später kann ich Feedback zur Haltbarkeit geben... es schmeckt noch immer wie frisch zubereitet und steht zur Lagerung im Kühlschrank.■■■

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen