Donnerstag, 3. November 2016

Haferkleie Weizen Brot





Für 1 Brot
1/2 Würfel frische Hefe
1 TL Zucker
500 gr Weizenmehl Type 1050
500 ml lauwarmes Wasser
180 gr Haferkleie
1 1/2 Tl Salz
1 Tl Brotgewürz
1 TL Kümmel ganz
Saaten zum bestreuen

In der Monsieur Cuisine plus :
Hefe zerbröckelt, 1 TL Zucker, 1 El Mehl und 250 ml Wasser in den Mixtopf geben und  30 Sekunden/ Stufe 2 rühren. Das ganze zugedeckt ca 15 Minuten ruhen lassen.
Das restliche Mehl, Wasser, Haferkleie,  Salz und Gewürze zufügen und 2:30 Minuten auf der Kneten Taste kneten.
Teig auf eine bemehlte Unterlage geben und noch etwas Mehl unterkneten damit man ihn formen / falten kann.
Ich habe es in den gefetteten und mehlierten Römertopf gegeben und mit Wasser besprüht. Mit den Saaten bestreuen und leicht einschneiden. Deckel darauf und 1 Std gehen lassen.
In den kalten Backofen stellen und bei 220°C ~ 50 Minuten backen. Den Deckel abnehmen und noch ca 5-10 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.

In der Küchenmaschine :
Hier mache ich keinen Vorteig sondern mache das Mehl mit allen Zutaten in die Rührschüssel. (Achtung das Salz nur nicht direkt zur Hefe dran machen sondern etwas an den Rand!)
Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten lassen ca 5-7 Minuten.
In den Römertopf oder auch in eine gefettete Kastenform geben mit Wasser bestreichen / besprühen, mit Saaten bestreuen und leicht einschneiden.
Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
Der Römertopf darf nur in den kalten Backofen, währenddessen die Kastenform in den vorgeheizten Backofen gestellt werden darf.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen