Freitag, 18. November 2016

Kartoffelpüree aus dem MC+





Ich habe heute das zweite mal im Monsieur Cuisine plus Kartoffelpüree gezaubert...
Den ersten habe ich hier im Blog nicht eingestellt weil er bei uns den Test nicht bestanden hat :-/
geschmacklich war er gut aber die Konsistenz war bäääääh :-D
Der hingegen ist fluffig so wie wir ihn kennen. Ab sofort nur noch so !!!

1,2 kg Kartoffeln (mehlige Sorte)
250 ml Wasser
1 Tl Salz
100 ml Milch 1.5%
30 gr Halbfettmargarine
Muskat aus der Mühle

Die Kartoffeln schälen und vierteln. In den Mixtopf geben (ohne Rühraufsatz)
Wasser und Salz zufügen und 30 Minuten / 100°C/ Stufe 1 garen lassen.
Die Milch, Halbfettmargarine und Muskat dazu geben und 30 Sekunden auf Stufe 4 vermengen. Mit dem Spatel nach unten schieben und gegebenenfalls nochmals 20 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

Variante im Kochtopf :
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Kartoffeln durch die Spätzlepresse drücken.
Hier verwende ich ca 250-300 ml Milch lauwarm ( je nach Kartoffelnsorte ).
Halbfettmargarine und Muskat dazu geben und mit dem Handrührgerät unterrühren. Mit Salz abschmecken.

•• beim ersten mal hatte ich festkochende Kartoffeln und habe die direkt in der Milch gegart (mit Rühraufsatz) und zum Schluss die Milch und Halbfettmargarine, Salz und Muskat untergerührt••





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen