Mittwoch, 21. Dezember 2016

Gemüsebrühepulver





Meine Weihnachts Geschenke aus der Küche für die Familie / Freunde / Arbeitskolleginnen  ♡
Das ganze wird jetzt noch schön verpackt.

Man weiß was drin und ich finde es lecker. Werde es mir ab sofort immer selbst herstellen !
Klar man könnte das Gemüse auch frisch kaufen, verarbeiten und dann trocknen lassen und klein schreddern. Das ist mir momentan nur etwas zu Zeit aufwändig gewesen ... deshalb diese Variante; -)


125 gr getrocknetes Suppengemüse (Kaufland... steht bei den Gewürzen)
40 gr Salz
Alles zusammen in den Mixtopf geben und für 35-45 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren *je nachdem wie man die Konsistenz mag*
Für all die Gläser habe ich 10 Dosen benötigt :-)
Nach belieben könnt ihr vor dem pulverisieren getrockneten Knoblauch, Liebstöckel, Schnittlauch, Majoran, Chili,.... untermengen.

● in der Dose sind enthalten: Karotten, Petersilie, Lauch, Zwiebeln, Pastinaken,
Sellerieblätter ●



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen