Sonntag, 18. Dezember 2016

Schokoladen Pudding





Hier habe ich gleich 2 Varianten für euch ♡
So einen herrlichen Schokoladigen Pudding/ Kokos Schokoladen Pudding hatten wir noch nie :-)

1 Tafel Zartherbe Schokolade  (100 gr)
1/2 TL selbstgemachten Vanillezucker >>KLICK
20 gr Zucker oder auch Xucker / Erythrit
40 gr Speisestärke
1 Eigelb
500 ml Milch 1,5%

Zubereitung im Monsieur Cuisine plus:
Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit dem Vanillezucker , Zucker und der Speisestärke in den Mixtopf geben.
20 Sekunden /Stufe 10 pulverisieren.
Eigelb, Milch zufügen und den Rühraufsatz einsetzen 8 Minuten/100°C/ Stufe 2 kochen.
Zum Auskühlen in eine Schüssel füllen und genießen.

● Das ganze geht auch im Topf. Dafür die Schokolade schmelzen lassen (würde ich in der Mikro machen).
Den Zucker, Vanillezucker und Speisestärke mit etwas Milch verrühren. Zur Schokolade gießen. Den Rest der Milch mit dem Eigelb verrühren und ebenfalls unterrühren. Aufkochen lassen und dabei ständig rühren. ●
■■■  Hier die Variante als Kokos Schokoladen Pudding
Einfach die Zartherbe Schokolade durch Kokos Schokolade austauschen  ■■■
.... ihr könnt auch Kindersckokolade, After eight, weiße Schokolade,..... verwenden ☆








Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich muss gerade fast täglich Pudding kochen :-)
      Nächster Versuch wird mit After Eight ;-)
      Hab einen schönen Abend
      Grüßle Heike

      Löschen
  2. Der normale, also der ohne Kokos, das ist ein Grundrezept vom TM. Hab ich schon mehrfach gemacht und ich muß Dir recht geben, super-lecker.
    Schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße, Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heide,
      ja ist ein leicht abgewandeltes TM Rezept ;-)
      Ich koche ihn ab sofort nur noch so .... gelingsicher und soooooooo lecker :-)
      Heute musste ich mir After Eight machen war auch total klasse !
      Hab einen schönen Abend
      Grüßle Heike ♡

      Löschen