Mittwoch, 4. Januar 2017

Von allem ebbes Pfanne





Das heisst soviel wie "von allem etwas"
Unser Dialekt halt :-D
Das war unser Essen am 2.1. *schnell fertig und alle Reste verschafft*

Bei uns gab es an Silvester Raclette und es blieb wie immer von allem ebbes übrig ;-)
Das waren die Reste:
Paprika Streifen
Champignons
1/2 hart gekochtes Ei
3 kleine Kartoffeln
rote Zwiebeln
3 Scheiben Raclette Käse
3 Scheiben gekochter Schinken
6 Scheiben Salami
Den Schinken und die Salami in kleine Würfel schneiden.

500 gr Nudeln nach Anweisung bissfest kochen.
1 EL Rapsöl erhitzen und darin alle Reste anbraten (bis auf den Käse)
Dann die bissfesten Nudeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit Pizzagewürz abschmecken. Zum Schluss den Raclette Käse in Würfel schneiden und unterheben bis alles geschmolzen ist.
Das reicht für 4-5 Personen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen