Sonntag, 29. Oktober 2017

Kartoffel Möhren Suppe





Heute habe ich ein Süppchen für euch :-)

Zubereitet in der Monsieur Cuisine + geht natürlich auch im Topf auf dem Herd und wird dann mit dem Pürierstab fein gemixt.

Für 4 Personen :
2 kleinere Zwiebeln oder 1 große
1 El Bärlauch Butter selbstgemacht >KLICK<
700 gr geschälte Kartoffeln
450 gr Möhren geschält
1 Tl Bärlauchsalz selbstgemacht >KLICK<
1 Tl Gemüsebrühepulver selbstgemacht  >KLICK<
1 l Wasser
100 gr Saure Sahne
1 El frischen Schnittlauch
Pfeffer und Bärlauchsalz

Die Zwiebeln schälen und in den Mixtopf geben und mit der Turbo Taste kurz schreddern. Mit dem Spatel den Rand sauber machen. Die Bärlauch Butter dazugeben und mit der Anbrat Taste 2 Minuten ohne Messbecher anbraten anbraten.
Die geschälten Kartoffeln vierteln,
Möhren schälen, in grobe Stücke schneiden beides in den Mixtopf geben.
Bärlauchsalz und Gemüsebrühepulver zufügen und mit dem Wasser aufgießen.
25 Minuten / 100°C / Stufe 1 mit MB köcheln lassen.
Danach stufenweise 30 Sekunden von Stufe 5-10 fein pürieren.
Saure Sahne, Schnittlauch Röllchen,
Pfeffer und Salz nach Bedarf zufügen und nochmals 30 Sekunden / Stufe 5 unterrühren.





Sonntag, 22. Oktober 2017

Hörnchen in Käse Schinken Soße





Wieder ein tolles und schnelles Essen das auch für mich (HIT) geeignet ist ♡

Für 4 Personen:
250 gr Hörnchen Nudeln nach Anleitung bissfest garen.

15 gr Alsan Margarine
1 kleine Zwiebel
200 gr gekochter Schinken
2 leicht gehäufte EL Dinkelmehl
500 ml Milch 1,5%
1 El Gemüsebrühe Pulver >KLICK<
Pfeffer, Muskat
150 gr Butterkäse
Petersilie

Die Zwiebel, Schinken und Käse fein würfeln.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
Die Schinkenwürfel kurz mitbraten.
Mit Mehl bestäuben und etwas anschwitzen. Mit der Milch ablöschen.
Mit Gemüsebrühe Pulver, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die Soße ca 5 Minuten ohne Deckel leicht einköcheln lassen.
Den Käse zugeben und in der Soße schmelzen lassen.
Petersilie fein hacken in zusammen mit den Nudeln untermengen.



Schmeckt auch ganz toll mit Gniocchis :-) 



Sonntag, 15. Oktober 2017

Käse Schinken Stangen





Für 8 Stangen
1 Rolle Blätterteig aus der Kühltheke
10-12 Scheiben Pfefferschinken oder auch oder Putenbrust
4 Scheiben junger Gouda oder Butterkäse
1 Eigelb
Staaten zum bestreuen (Ich hatte eine Mischung aus Sesam, Mohn, Leinsamen und Schwarzkümmel)


Den Blätterteig aus der Packung nehmen und aufrollen einmal in der Länge (Mitte) halbieren.
Den Schinken und Käse darauf legen.
Mit der anderen Teighälfte belegen und 8 Streifen daraus schneiden.
Einmal in der Mitte verdrehen und auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen.
Das Eigelb auf die Stangen streichen und mit der Saat bestreuen.
In den 200°C vorgeheizten Backofen stellen und ca 15-18 Minuten backen je nach gewünschter Bräunung.


Samstag, 7. Oktober 2017

Mokka Kuchen





Der Kuchen war kaum aus dem Backofen da war er auch schon angeschnitten.....
Meine 3 Männer waren total begeistert weil er sehr saftig ist :-)

Für eine 30 er Kastenform

140 gr Halbfettbutter weich
160 gr Zucker
1 Tl Vanillezucker selbstgemacht >KLICK<
2 Eier
1 gehäuften El Instand Kaffeepulver löslich  (Caro)
1 Tl Zimt
1 Prise Salz
240 ml Milch 1,5 %
280 gr Dinkelmehl Type 630
1/2 P Weinstein Backpulver
80 gr Schokostreusel

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig aufschlagen.
Kaffeepulver, Zimt, Salz und Milch zufügen und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazu sieben. Ebenfalls unterrühren. Zum Schluss die Schokostreusel unterheben.
In einer gefettete Kastenform füllen und in vorgeheizten 175°C heissen Ofen stellen.
Ca 60 Minuten backen am besten eine Stäbchen Probe machen jeder Backofen bäckt anderst.
Wer möchte kann einen Guss aus Puderzucker, Instand Kaffeepulver und Wasser zubereiten und den Kuchen damit bestreichen und mit Mokka Schokobohnen dekorieren.

Wenn ich die Schokostreusel weglasse ist er *HIT* geeignet für mich :-)






Sonntag, 1. Oktober 2017

Lebensmittel Unverträglichkeiten





Hallo ihr Lieben :-*
Um mich rum ist es momentan etwas still geworden :-/
Hatte viele Untersuchungen und Tests anstehen die letzten Wochen/ Monate .....
Die Tage war ich beim Hausarzt um nochmals alle Befunde zu besprechen.
Von der Histamin Intoleranz wurde ich von ihm schon im August in Kenntnis gesetzt (da bin ich gerade dran die Ernährung darauf einzustellen)
Nun kam noch eine Lactose Intoleranz und eine Sorbit Unverträglichkeit dazu :-(
Das positive daran ist das die Magen und Darm Spiegelung gut ausgefallen ist und nichts gefunden wurde ♡
FAZIT VON MIR ES GIBT SCHLIMMERE
KRANKHEITEN !!!
Nun darf ich mich da einfriemeln in das ganze.
Werde natürlich weiter Posten da meine Familie ja auch Hunger hat :-D
Entweder ist es dann nur für meine 3 Männer  geeignet oder ich koche/ backe es so das es dann auch für mich geeignet ist.
In meinem Blog habe ich eine Spalte für Histaminarme Gerichte angelegt nur Vorsicht... ich vertrage vielleicht Lebensmittel die ihr nicht vertragt !!!
Dann gegebenfalls nach euren Bedürfnissen anpassen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Schön das ihr da seid und immer fleissig ausprobiert und Feedback gebt ♡♡♡♡
Darüber freue ich mich immer sehr  :-*