Samstag, 14. April 2018

Schoko Dreiecke





Mir war heute nach backen und was gibt's schöneres Sonntags frische Brötchen zu schlemmen ♡

Für 8 Ecken:
200 ml Milch 1,5 %
10 gr Vanillezucker selbstgemacht >KLICK<
20 gr frische Hefe
450 gr Dinkelmehl Type 630
20 gr Butter
90 gr Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 Tl Vanillepaste (Rewe)
50 gr Magerquark
100 gr Edelschokolade (81%)

1 Eigelb zum bestreichen

Die Milch mit dem Vanillezucker und der Hefe verrühren und 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
Mehl, Butter, Zucker, Salz, Ei, Vanillepaste und Quark in eine Schüssel geben und mit den Händen durchmengen.
Die Hefemilch dazugießen und so lange mit den Händen verkneten bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf geben.
Den Teig etwas auseinander drücken.
Die Schokolade grob hacken und auf dem Teig verteilen. Nochmals gut durchkneten damit die Schokolade gleichmäßig eingearbeitet werden kann.
Nun mit einem Nudelholz kreisrund  auswellen von der Grösse ungefähr 26 cm Durchmesser.
Zu 8 gleichgroße Dreiecke schneiden.
Auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen und ca 25 Minuten gehen lassen.
Mit dem Eigelb bestreichen.
In den 175°C vorgeheizten Backofen mittlere Schiene (Ober- Unterhitze)
geben und ca 20-22 Minuten backen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen