Montag, 19. September 2016

Knusperkuchen





Den Kuchen gab es nach einer Wanderung von der Schule aus, bei einer Schulkind Mama. Ich habe mir gleich das Rezept geben lassen weil er echt lecker ist.
*ich habe ihn nur etwas WW like für mich / uns abgewandelt*

Für ca 20 Stücke
Teig:
250 ml Fett reduzierte Sahne
160 gr Zucker  (ihr könnt auch Xucker oder Erythrit nehmen)
1 P Vanillezucker
3 Eier
1 P Backpulver
300 gr Mehl Type 550
1 Prise Salz
1 El Zitronensaft

Belag:
130 gr Halbfett Butter
160 gr Zucker ( oder Xucker, Erythrit)
1 P Vanillezucker
6 EL Milch 1,5%
200 gr Mandelblättchen oder gehackte Mandeln (man kann wohl auch gut Haferflocken *grob* nehmen)



Für den Teig die Sahne mit den Eiern, Zucker und Vanillezucker gut verrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben und ebenfalls unterrühren. Zuletzt die Prise Salz und den Zitronensaft.
Auf ein gefettetesBackblech gleichmäßig verstreichen. In den vorgeheizten 175C heißen Ofen stellen und 10 Minuten backen.

Währenddessen die Butter schmelzen. Die restlichen Zutaten unterrühren.
Nach 10 Minuten den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Nuss Masse darauf verteilen. Nochmals für ca 12 Minuten backen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen