Samstag, 15. Juni 2024

Knusper Spargel Stangen

 



*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 



Ich kann nur sagen wir waren begeistert und das soll hier was heißen 😍.... Spargel wird von meinen Männern nur in der grünen Version gegessen. Durch den Schinken sehr würzig und saftig 👌🏼

Normal hätte ich es im Airfryer gebacken aber dafür waren es zu viele 😃

Ihr benötigt für 8 Knusper Stangen: 

250 gr Grüner Spargel (nehmt bitte die feinen/dünnen Stangen) 

8 Scheiben Schwarzwälder Schinken

375 gr Blätterteig Kühltheke 

1 Eigelb 

80 gr geriebener Käse leichte Variante 

Ich habe in jede Stange 4 Spargel Stangen gepackt. 

Den Backofen auf 180°C vorheizen lassen. 

Den Blätterteig aufwickeln. In 8 gleich breite Streifen schneiden. 

Von den Spargel Enden ca 1 cm abschneiden das war bei mir sehr hart und trocken. 

Den Schinken auslegen und 4 Spargel Stangen darin einwickeln. 

Mit einem Blätterteig Streifen umwickeln. 

So lange fortfahren bis alles aufgebraucht ist. 

Auf ein Backblech legen und mit Eigelb bestreichen.  

Mit jeweils 10 gr Käse bestreuen. 

Im vorgeheizten Backofen ca 15-20 Minuten unter Sichtkontakt backen. Jeder Backofen bäckt anderst. Und jeder möchte es anders gebacken. 








Samstag, 8. Juni 2024

Grießauflauf mit Heidelbeeren

 



"Enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung" 

Der Auflauf ist in 5 Minuten in meiner Heißluftfriteuse und perfekt nach meinem Feierabend 👌🏼

Ich esse den als Hauptgericht, möchtet ihr in als Dessert könnt ihr auch nur 1/2 Rezept nehmen. Er sättigt echt gut und hat ganze 46 gr Eiweiß bei nur 484 Kalorien 🥰

Der Auflauf kann selbstverständlich auch im Backofen gebacken werden. 

Ihr benötigt dafür: 

2 Eier Größe M 

250 gr Magerquark 

50 gr Erythrit und 1 Scoop Chunky Flavour Vanilla Perfection (oder ihr nehmt nur Chunky dann würde ich 2 Scoop nehmen, wer lieber Zucker verwenden möchte nimmt 40 gr) 

38 gr Grieß 

Die Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und beiseite stellen.  

Eigelb mit den restlichen Zutaten verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. 

In eine kleine Auflaufform geben. 

Mit 100 gr Heidelbeeren belegen. 

In der Heißluftfriteuse bei 145C ca 20 Minuten backen. 

Im vorgeheizten Backofen bei 175C ca 15-25 Minuten falls keine HLF vorhanden ist. Je nach beliebter Bräunung. 

Der Auflauf kann warm und kalt gegessen werden und schmeckt auch toll mit 🍇🍒🍓.  




Samstag, 18. Mai 2024

Hüttenkäse Omelette aus der HLF

 



*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 

Das Omelette ist sehr Proteinreich (57,5 gr Eiweiß) und in der Heißluftfriteuse super schnell gemacht 😍😋

Geht natürlich auch im Backofen. 


Für 1 Person: 

200 gr Hüttenkäse leicht 

4 Eier 

1 gut geh. Tl Knobicilious von Morenutrition 

3 Snackgurken (75 gr) in kleine Würfel geschnitten 

1 Scheibe Käse leicht (23 gr) in Streifen geschnitten 

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und in eine geeignete Form der HLF geben. 

Auf dem Kuchenprogramm 160°C ca 15 Minuten garen. 

Wer möchte kann zusätzlich Zwiebeln, Paprika, Schinken, Tomaten,..... dazugeben da sind keine Grenzen gesetzt 😊


Samstag, 11. Mai 2024

Kinder Bueno Torte 2.0



*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 

Die Torte hat sich unser Kleiner zur Konfirmation gewünscht, hab ich natürlich gerne gemacht ❤️✝️🐟🕊. Leider habe ich es nur bisher nicht geschafft sie hier einzustellen 🫣




●Für den Biskuitboden benötigt man: 

6 Eier 

1 El warmes Wasser 

150 gr Zucker 

2 gestrichene EL Backkakao 

140 gr Dinkelmehl Type 630 

1 P. Weinsteinbackpulver 

●Für die Creme benötigt man: 

200 gr Kinder Riegel 

1 Becher Sahne (200 gr) 

2 Becher Mascarpone (je 250 gr) 

1 Becher Frischkäse (200 gr) 

2 gestrichene EL Backkakao 

3 gestrichene EL Puderzucker 

●Für die Deko: 

50 gr gehackte Mandeln 

16 Stangen Kinder Bueno 

Den Backofen auf 175C vorheizen (O/U) 

Für den Biskuit die Eier mit dem Wasser ca 3 Minuten aufschlagen. Zucker zufügen und weitere 3 Minuten unterrühren. Backkakao, Mehl und Weinsteinbackpulver dazu sieben und mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben. 

Den Boden einer Springform Durchmesser 28cm mit Backpapier auslegen. Bitte die Form nicht einfetten sonst geht der Biskuit nicht auf! Teig einfüllen und ca 35-45 Minuten backen.  Bitte Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders bäckt. Auskühlen lassen (ich mache den Biskuit einen Tag zuvor damit er sich besser aufschneiden lässt)!!! 

Für die Creme die Kinder Riegel in 50 ml Sahne schmelzen. Den Rest Sahne steif schlagen und beiseite stellen.  Die Mascarpone, Frischkäse, gesiebter Backkakao und Puderzucker verrühren. Die geschmolzene Kinder Riegel Masse einrühren. Zuletzt die geschlagene Sahne unterheben. 

Den Biskuit 2x durchschneiden damit man 3 Böden hat. 3-4 gehäufte Eßlöffel der Masse auf dem ersten Boden verteilen. Den 2 Boden darauf legen und wieder 3-4 Löffel darauf verteilen. Der Rest der Masse ist zum einstreichen der Torte für oben und außen rum. Ich habe nach dem einstreichen mit einem Tortenteiler in 16 Stücke eingeteilt. Torte über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.  

Kurz vor Verzehr die gehackten  Mandeln und Bueno oben als Deko auflegen. Ich hab bei jedem Riegel 1 Stück mit dem Messer abgeschnitten und Fächer artig dekoriert. 







Samstag, 6. April 2024

Hüttenkäse Puffer




"enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung" 

Heute habe ich verschafft was kurz vorm ablaufen war und daraus ist ein echt tolles Gericht entstanden 🥰. 

Für ca 12 Puffer: 

3 Eier 

1 Tl Rosted Onion (Morenutrition) 

1 Tl Kräuter Dipp Gewürz (Maier's) 

1 Prise Salz 

1 Prise Pfeffer aus der Mühle 

300 gr Hüttenkäse (fettreduziert) Lidl 

125 gr Mozzarella light (Kugel)

90 gr Dinkelmehl Type 630 

Die Eier mit den Gewürzen verquirlen. 

Den Hüttenkäse unterrühren. 

Die Mozzarella Kugel mit einer Reibe grob reiben und untermengen. 

Zuletzt das Dinkelmehl unterrühren.  

Zum ausbacken entweder 2 Kalorien Ölspray oder Rapsöl verwenden. 

Die Puffer nacheinander ausbacken. 

Hier gab es einen Dipp aus Saurer Sahne und Maiers Kräuterdip Gewürz und Romana Salat mit Essig Öl Dressing dazu. 

1 Puffer hat gerade mal 79 Kalorien und 7,5 gr Eiweiß.  Also eine Proteinreiche Speise die gut sättigt und wirklich super lecker ist 👌🏼😋



 



Samstag, 9. März 2024

Schokomuffins (Resteverwertung für Schokolade)

 


*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 

Wie jedes Jahr zu Nikolaus/Ostern  werden die Kids mit viel zu viel Schokolade beschenkt 🙈..... 

Das Rezept eignet sich sehr gut zur Resteverwertung 😉

Man benötigt für 14 Muffins: 

200 gr Osterhasen /Nikoläuse 

2 Eier 

125 gr Lätta (oder Butter nach Belieben) 

90 gr Zucker 

1 EL Vanillepaste selbstgemacht  ->KLICK<- 

1 Prise Salz 

200 ml Milch 1,5%

200 gr Dinkelmehl Type 630 

1/2 P. Weinsteinbackpulver 

40 gr Backkakao ungesüßt 

Die Schokolade in grobe Stücke brechen und in den Mixtopf der Monsieur Cuisine geben. 30 Sekunden auf Stufe 7 schreddern und umfüllen. 

Den Backofen auf 175C vorheizen (O/U).

Eier, Lätta, Zucker, Vanillepaste, Salz und Milch den Mixtopf geben und 1 Minute auf Stufe 5 verrühren. Alles vom Rand nach unten schieben. Mehl,  Weinsteinbackpulver, Backkakao mischen und dazu sieben. 1 Minute auf Stufe 5 verrühren. Eventuell nochmals alles vom Rand nach unten schieben und Vorgang wiederholen. 

Die geschredderte Schokolade für 15 Sekunden Stufe 5 unterrühren. 

Den Teig auf die Muffin Förmchen verteilen (2/3 voll). 

In den vorgeheizten Backofen stellen und 25-30 Minuten backen je nach Ofen.  Stäbchenprobe machen. 


Sonntag, 18. Februar 2024

Zwiebelschnitzel




*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 

Hier werden Kindheitserinnerungen wach 🥰
Dieses Gericht hat meine Mama oft gezaubert wenn wir Gäste hatten. 
Dann waren schon mal ca 6-8 Gäste eingeladen und wir 5 dazu da durfte es auch mal schnell gehen. Es kam immer super bei den Gästen an und bei uns natürlich auch ♡ 

Ich hatte auch Gäste da und hab es dann so gemacht. 

WICHTIG DABEI, EINEN TAG ZUVOR SCHON ALLES VORBEREITEN DAMIT ES GUT DURCHZIEHEN KANN !! 

10 Putenschnitzel 
5 Flaschen Cremosano 7% Fett Lidl 
(Kochsahne) 
5 Tüten Zwiebelsuppe von Kania (Lidl) 
Eventuell Röstzwiebeln 

Die Schnitzel auf 2 Bleche verteilen.  
Die Tütensuppe in einen großen Behälter geben. 
Kochsahne dazu und gut verrühren. 
Wer mehr Zwiebel darin möchte mischt noch Röstzwiebeln unter. Habe ich auch gemacht muss aber nicht! 
Nun die Masse auf die 2 Schnitzel Bleche verteilen und gleichmäßig verstreichen. 
Die Bleche mit Alufolie abdecken und 24 Std marinieren lassen. 

Am nächsten Tag den Backofen auf 175 C  Umluft stellen und die 2 Bleche ca 50-60 Minuten (zugedeckt mit Alufolie) garen lassen. 

Wir servieren immer Reis, Pommes und Salat dazu. 
 

 


Samstag, 10. Februar 2024

Himbeer Götterquark

 


 

*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung*

Für 1 Portion benötigt man: 

15 gr Sofortgelatine 

1 Scoop Chunky Flavour Waldfrucht Panna Cotta (3gr) von Morenutrition

100 ml heißes Wasser 

100 ml kaltes Wasser 

250 gr Magerquark 

125 gr frische Himbeeren 

Die Gelatine mit dem Chunky Flavour mischen. Das heiße Wasser mit einem Schneebesen unterrühren, dann das kalte Wasser dazugeben. Den Quark nach und nach dazugeben und ebenfalls gut untermengen. Mit den frischen Himbeeren toppen. Das ganze für mindestens 3-4 Std in den Kühlschrank stellen damit es schön gelieren kann.


Samstag, 3. Februar 2024

Sojaflocken Mandel Granola



Ich habe mich mal dran gewagt ein Granola im Philips Airfryer XXL zuzubereiten, klappte echt super und schneller als im Backofen 🥰

Ich mag gerne Granola in Joghurt oder Quark mit Früchten nach Saison 😋

Sojaflocken Mandel Granola 

100 gr Sojaflocken 

1 Tl Zimt 

100 gr Erythrit (oder 40 gr Honig oder Zucker) 

1 Tl Vanillepaste selbstgemacht 

1 Prise Salz 

50 gr gehackte Mandeln 

40 gr Kokosöl 

Alle Zutaten bis aufs Öl miteinander vermischen. 

Das Kokosöl in der Mikrowelle schmelzen ca 30 Sekunden. 

Die trockenen Zutaten zum Kokosöl geben und nochmals mit einem Löffel durchmischen. 

In die Backform vom Airfryer ein Backpapier legen. 

Die Masse gleichmäßig darin verteilen. 

Das ganze bei 150C ca 10-11 Minuten föhnen bis es Goldbraun ist. Ich habe nach der Hälfte der Zeit einmal alles durch gerührt. 

Das Granola mit dem Backpapier aus der Form nehmen. Gut auskühlen lassen und das Granola etwas zerbröseln. 

In ein Luftdicht verschließbares Glas oder Schüssel geben.

• werde es auch mal mit Kokosraspel und Haferflocken ausprobieren, kann ich mir auch super vorstellen • 




Sonntag, 28. Januar 2024

15 Minuten Gnocchi Paprika Pfanne

 


 

*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 

Für 4 Personen: 
1kg Gniocchi aus der Kühltheke (Lidl)
8 hellgrüne Spitzpaprika türkischer Laden (waren nach dem schneiden 250 gr) 
1 mittelgroße Zwiebel 
75 gr magere Schinkenwürfel
1 El Rapsöl 
600 gr Gemüsebrühe 
200 ml Kochsahne 7% 
1 Tl Paprikapulver 
Pfeffer aus der Mühle 
Schnittlauch 

Die Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 
Eine Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Paprika, Zwiebel und Schinkenwürfel anbraten. Die Gnocchi dazugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Mit der Gemüsebrühe und der Kochsahne ablöschen und mit den Gewürzen abschmecken. 
Den Deckel aufsetzen und bei mittlerer Hitze ca 3-4 Minuten köcheln lassen.
Schnittlauch in Röllchen schneiden und zuletzt darüber streuen.

 


 

 

Sonntag, 21. Januar 2024

Maulwurfkuchen Bowl

 



*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 

Ein toller Kuchenersatz, sehr schnell zubereitet ohne großen Aufwand 🥰

Ihr benötigt dafür: 

37 gr Brownie Bowl Pulver (Morenutrition) 

50 ml Wasser 

1 Banane

250 gr Magerquark 

1 Scoop Chunky Flavour Straciatella (Morenutrition) oder andere Süße 


Das Brownie Bowl Pulver mit dem Wasser verrühren und für 2 Minuten bei 700W in der Mikrowelle backen. 

Etwas auskühlen lassen und dann mit einem Löffel eine Kuhle raus machen. Diese Krümel beiseite stellen. 

Banane schälen und in Scheiben auf dem Teig verteilen.

Quark mit Chunky verrühren und auf den Bananen Scheiben verteilen. 

Die Brösel nun auf dem Quark verteilen.  

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit 😋 

Samstag, 13. Januar 2024

Cremige Käsespätzle

 


 

*enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung* 

Das waren die cremigsten Käsespätzle die ich bisher gemacht habe 😍. Einstimmig entschieden ab sofort nur noch so 👍🏼




Für 5-6  Personen: 

1 große Zwiebel in Würfel geschnitten 

1 Sprüher 2 Kalorien Ölspray "Morenutrition" (oder 1 EL Rapsöl) 

1,4 kg Eierknöpfle oder Spätzle aus der Frischetheke (Lidl) 

250 ml Cremosano leichte Kochsahne 7% (Lidl 

100 ml Wasser 

200 gr geriebener Käse 30% Fett (Lidl) 

1 EL More Spices Roastet Onion "Morenutrition" 

Pfeffer aus der Mühle 

1 Prise Oregano 


Das Ölspray in die Pfanne sprühen. 

Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.  

Eierknöpfle dazugeben und einige Minuten braten. 

Mit der Cremosano und Wasser ablöschen. 

Mit den Gewürzen abschmecken.

Käse dazu und warten bis er geschmolzen ist. 

Ich habe dazu Feldsalat gereicht. 



Samstag, 6. Januar 2024

Leichter Kaiserschmarrn

 



"enthält unbezahlte Werbung zwecks Markennamen Nennung" 


Das Rezept habe ich bei der lieben lys.foodlove gefunden und musste es heute direkt testen. Hab es als Hauptgericht gegessen deshalb habe ich Lydia's Rezept verdoppelt. Als Nachtisch /Dessert reicht das halbe Rezept gut aus! 

Es war der Beste Kaiserschmarrn den ich bisher gemacht habe. Total luftig und leicht 😍😋🫶🏼


Leichter Kaiserschmarrn ala Ly ❤️

Ihr benötigt dafür: 

100 gr Dinkelmehl Type 630 

150 ml Alpro Kokosdrink  ungesüßt @alpro oder andere Milch 

2 Eier Größe L 

2 Scoop Chunky Flavour White Almond Coconut oder anderer Geschmack @morenutrition.de 

25 gr Erythrit (zum karamellisieren) 


Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und beiseite stellen. 

Mehl, Eigelbe, Chunky und Kokosdrink verrühren. 

Den Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. 

Eine Pfanne erhitzen und mit  einem Sprühstoß 2 Kcal Ölspray einsprühen. 

Teig in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 5 Minuten stocken lassen. 

Einmal in der Mitte halbieren und wenden. 

Dann in kleine Stücke zerrupfen, hab das mit 2 Teigschabern gemacht. 

Dann das Erythrit darüber streuen und karamellisieren lassen. 

Wer möchte kann den fertigen Kaiserschmarrn mit Pudererythrit oder Puderzucker bestäuben. 

Bei mir gab es 60 gr Light Dessert Soße Erdbeer von @morentrition.de dazu. 


Bei mir hatte das ganze zusammen: 

577 Kcal / 74,2 gr KH / 23,1 gr  Protein / 13,2 gr Fett