Donnerstag, 13. Oktober 2016

Vanillezucker





Vanillezucker aus dem Monsieur Cuisine plus.

Bisher habe ich Vanillezucker auch selbst hergestellt aber anderst. Dafür in ein Schraubglas Zucker füllen. Das Mark einer Vanilleschote habe ich zum backen verwendet und die leere Schote in den Zucker im Schraubglas gesteckt. Das ganze mehrere Wochen darin ziehen lassen hin und wieder schütteln. Dann die Schote entnehmen.

Im Monsieur Cuisine plus :
300 gr Zucker
1 Vanilleschote

Die Hälfte vom Zucker in ein Schraubglas füllen. Die Vanilleschote aufschlitzen und etwas auseinander ziehen zum Zucker geben und den restlichen Zucker darüber geben. Das ganze 3-4 Tage durchziehen lassen.  Dann in den Mixtopf füllen und
35 Sekunden auf Stufe 10 schreddern.
Zurück ins Glas füllen.
Den Vanillezucker könnt ihr sehr sparsam verwenden da dort die Schote darin enthalten ist  (1 Tl entspricht ungefähr 1 Päckchen gekauftem Vanillezucker).

•• Was auch prima klappt die frische Vanille Schote aufschlitzen und auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen.
In den 150°C vorgeheizten Backofen geben und bei Ober/ Unterhitze 15-17 Minuten trocknen lassen.
Gut auskühlen lassen und dann in Stücken in den Monsieur Cuisin geben und 1 Minute auf Stufe 10 schreddern.
Den Zucker dazu geben und nochmal 1 Minute Stufe 10 pulverisieren.
Ich hatte 2 Schoten zu 500 gr Zucker. ••