Mittwoch, 3. Januar 2018

Schupfnudel Brokkoli Auflauf





Wieder mal ein ganz toller Auflauf der ratzfatz gezaubert ist ♡

Für 4-5 Personen:
500 gr Brokkoli
2 El Essig
1 Prise Salz
Wasser

1 kg Schupfnudeln aus der Frischetheke
1 Zwiebel
200 gr gekochter Schinken
200 gr saure Sahne
100 ml Wasser
1 gehäufter Tl Gemüsebrühe >KLICK<
200 gr geriebener Mozzarella

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen.
In einen Topf geben. Mit Wasser bedecken. Essig ( dadurch behält er seine Farbe) und Salz dazu geben und 5 Minuten bissfest garen. Dann den Brokkoli abseihen.

In der Zwischenzeit die Schupfnudeln fettfrei in einer beschichteten Pfanne für 5 Minuten anbraten. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zu den Schupfnudeln geben und glasig dünsten.
Den Schinken würfeln.
Alle Zutaten in eine Auflaufform geben und durchmengen.
Mit dem Käse bestreuen.
Die saure Sahne mit dem Wasser und der Gemüsebrühe verrühren.
Auf dem Auflauf gleichmäßig verteilen.
In den 200°C vorgeheizten Backofen stellen und ca 25-30 Minuten backen je nach gewünschter Bräunung.
Natürlich kann man die Schupfnudeln auch selbst zubereiten braucht dann aber etwas mehr Zeitaufwand ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen