Dienstag, 7. Juni 2016

Würstchen Pizza mal anders




1 XXL Packung Hefeteig aus der Kühltheke
4 rote Spitzpaprika in dünne Streifen schneiden
1 Glas Champignons abtropfen lassen
100 gr geriebener Käse leichte Variante
5 Viva Vital Joghurt Wiener (viel Leicht oder go light)
2 EL Ketchup oder passierte Tomaten
1 El Oregano


Den Hefeteig aus der Packung nehmen und aufrollen. Die Würstchen darauf legen und den äußeren Teigrand über die Würstchen ziehen. In ca 1 cm Abständen einschneiden und die Würstchen mit dem Teig verdrehen. Den inneren Teil mit dem Ketchup bestreichen und die Paprikastreifen, Champignons und Käse gleichmäßig darauf verteilen. Mit Oregano bestreuen. Das ganze mitsamt dem Backpapier auf ein Blech ziehen und im vorgeheizten 200C heißen Backofen ca 20-25 Minuten backen.
Hab noch eine Bildanleitung zugefügt :-)
*DIE IDEE HABE ICH BEI SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNGEN GEFUNDEN UND MUSSTE ES UNBEDINGT TESTEN*
kam super bei den Kindern an ♡
Natürlich könnt ihr die Pizza nach euren Belieben belegen !!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen