Freitag, 16. Februar 2018

Zitronen Vanille Quarktaschen





Ich hatte neulich Blätterteig gekauft und vergessen die Mohnfülle mitzunehmen die mein Mann so mag. Nun musste Plan B her :-)

Für 6 Stück :
250 gr Magerquark
1 Eigelb
2 El frisch gepresster Zitronensaft
2 gehäufte El Vanillepudding Pulver
50 gr Zucker
20 gr Lavendelzucker >KLICK<
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal

•Eiweiss zum bestreichen als Kleber
•Milch zum bestreichen für eine schöne Bräunung
•Puderzucker zum bestäuben

Quark mit Eigelb, Zitronensaft, Puddingpulver, beide Zucker gut verrühren. Zur Seite stellen.
Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und aufrollen.
In 6 gleichgroße Stücke schneiden.
Die Ränder der 6 Teiglatten mit Eiweiß bestreichen. Die Quarkmasse jeweils in die Mitte der Platten geben und zu Taschen legen.
Auf ein mit Backfolie belegtes Backblech legen und mit Milch bestreichen.
Die Quarktaschen in den 175°C vorgeheizten Backofen stellen und ca 25-27 Minuten backen je nach Backofen.
Nach dem auskühlen mit Puderzucker bestäuben.