Sonntag, 28. Februar 2016

Röstzwiebel-Frikadellen, Bulgur, Bohnensalat






Für 4 Personen :
Für die Frikadellen *7 Stück*
500 gr Tatar (ich nehme mageres Fleisch was gerade da ist Hähnchenbrustfilet, Pute oder Rind und jage es durch den Fleischwolf)
1 Ei
125 gr Frischkäse bis 1 % Fett
40 gr Röstzwiebeln
1 El körniger Senf
1 El Petersilie
10 gr Tello  (Gemüsebrühepulver)
Alles miteinander verkneten und zu Frikadellen formen. Ich habe sie in der Multifry Heissluft Fritteuse gegegart (Backofen 24 min, 1x wenden) geht auch in der Actifry, Pfanne oder Backofen

300 gr trockener grober Bulgur in leicht gesalzenem Wasser 600 ml kurz aufkochen und auf kleinster Stufe ca 10-15 Minuten ausquellen lassen. Hin und wiederdurchrühren und probieren da es verschiedene Körnungen gibt.

500 gr grüne Bohnen in Wasser ca 10-12 Minuten bissfest kochen.
Für das Dressing:
10 El von dem Abkochwasser der Bohnen
1 El körniger Senf
1 El Essig
1 Prise Zucker
1 Zwiebel in Würfel
1 El Petersilie
Salz und Pfeffer
Die Bohnen abseihen und zum Dressing geben und 1 Stunde ziehen lassen.
2 TL Öl zugeben und durcheinander mischen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen