Sonntag, 22. November 2015

Quarkkrapfen

Das Rezept reicht für ca 13-15 Stk

2 ganze Eier
110 gr Zucker
1 El Milch
Pr Salz
250 gr Magerquark
250 gr gesiebtes Weizenmehl
1/2 TL Backpulver

Eier ca 3-4 min schaumig aufschlagen, Zucker dazu und nochmals 2 min schlagen. Quark unterrühren dann die restlichen Zuraten. Teig auf einer bemehlten Fläche ca 1/2 cm dick auswellen. Mit einem Trinkglas Kreise ausstechen und in 500 ml Öl ausbacken. Zum befüllen mit Marmelade nehme ich eine Spritze vom Arzt und befülle es von oben. Mit Puderzucker bestäuben und schon kann man sie genießen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen